Workshops zu Zeitungen und Zeitschriften

Z 1: Fake the News! Zeitungstheater

Referentin: Evelyn Gangl

Förderziele Dauer Max. Anzahl Teilnehmer

Materialbedarf

Aus einer ganz normalen Zeitung wird eine witzige Theater-Spiel-Performance. Es kann zum Beispiel der entscheidende Elfmeter, von dem in einem Sportartikel berichtet wird, vorgespielt werden - vielleicht in Zeitlupen-Dramatik, vielleicht sieht der Zuschauer auch nur, wie sich der Gesichtsausdruck des Torschützen verändert: vor, während und nach dem Tor... Vielleicht improvisieren wir Bilder, die nicht abgedruckt wurden, News bekommen einen Soundtrack oder Kommentare. Oder wir "filmen", wie Trump morgens im Bad vor dem Spiegel seine Sieger-Posen für das Bild seines nächsten Wahlsieges probt, bevor er schnell eine Twitter-Nachricht absetzt. Vielleicht zeigen wir auch die Nachrichten, die eigentlich in der Zeitung stehen müssten, aber schlichtweg "vergessen" wurden, wir zeigen, was vor und nach einer Nachricht passiert, einfach alle Neuigkeiten, die euch wirklich interessieren! Für die, die dann Blut geleckt haben: Mit den im Workshop gelernten Performance-Techniken könnt ihr auch euren eigenen unterhaltsamen News-Vodcast starten ...

Auseinandersetzung mit dem Entstehungs- und Rezeptionsprozess von Nachrichten

 Eigene Themen setzen können

Persönliche Bezüge zu Nachrichten und Sachthemen herstellen

Kennenlernen von Performance-Techniken aus dem Improvisations-Theater

3-7 oder 12 Stunden 12 Personen

-


Z 2: Schreiben für ein Magazin / eine Schülerzeitung

Referentin: Kaddie Cutz

Förderziele Dauer Max. Anzahl Teilnehmer

Materialbedarf

In diesem Workshop erfährst du, wie du spannende Beiträge für ein Magazin verfasst. Wie findest du gute Themen? Wie kommst du an Interviewpartner? Wie bereitest du ein Interview vor? Was macht ein gutes Interview/eine gute Reportage/einen guten Artikel aus? Wie sieht eine sinnvolle Heftplanung aus? Vorkenntnisse sind nicht wichtig. Auch eine 1 oder 2 im Fach Deutsch, eine fehlerfreie Rechtschreibung und Grammatik sind alles andere als Bedingung. Wenn du Lust aufs Schreiben, Erzählen und Recherchieren hast, bist du hier genau richtig!

 Ideenfindung

Aktivierung von Kreativität und Phantasie

Recherche-Tipps

Heftplanung

Aufbau von Artikeln

Interviewtechniken

6-12 Stunden 15 Personen

Tafel / Whiteboard / Flipchart

Stifte

ggf. Ausdrucke / Kopien