Weiterbildungen für Ehrenamtliche

Kommende Online-Seminare

Intermediale Förderung der Lesemotivation und Lesekompetenz bei Jugendlichen, Jugendbuchtipps und (digitale) Aktionsideen zum Nachmachen + Austauschrunde
23.11.2020 von 14.30- 16.30 Uhr Zoom: Verschiedene Titel aus den Buchpaketen der media.labs sowie digitale, analoge und hybride Konzepte zum Nachmachen werden vorgestellt! Lassen Sie uns in den Austausch kommen und voneinander lernen. Referent/-in: Evelyn Gangl Zur Anmeldung
Kreative media.lab Aktionen – nicht nur in Zeiten von Corona
08.12.2020 von 15-17 Uhr Zoom: Es gibt einen kleinen Input und in Breakout Sessions soll auch intensiv praktisch gearbeitet werden. Tablets bitte zur Hand haben. Referent/-in: Claudia Bröse Zur Anmeldung

Weiterbildungen für Betreuer/-innen der media.labs

 

Seit 2018 baut die Stiftung Lesen ein Weiterbildungsangebot für media.labs aus, das den Fokus vor allem auf intermediale Vermittlung von Lesemotivation bei der jugendlichen Zielgruppe legt. Die Präsenzveranstaltungen werden zudem als Austauschtreffen zwischen den einzelnen Bündnissen genutzt, sodass auch untereinander Anregungen z. B. zur Ansprache der Zielgruppe oder dem Einsatz unterschiedlicher Medien im media.lab geteilt werden können. Referent/-innen der Stiftung Lesen leiten die Tagesveranstaltung, vermitteln wichtige Kenntnisse aus Forschung und Praxis z. B. zu Themen der Medienpädagogik und geben Hilfestellung bei Fragen. Eine media.lab-Präsenzveranstaltung beginnt um 10 Uhr und endet um 17 Uhr. In den Pausen ist für ausreichende Verpflegung aller Teilnehmenden gesorgt. Selbstverständlich steht auch die praktische Anwendung der vermittelten Projektideen immer mit im Vordergrund: Bitte bringen Sie dazu min. eines Ihrer media.lab-Tablets mit, um gemeinsam auch digitale Tools ausprobieren zu können. 

Möchten Sie zu speziellen Themen gemeinsam mit Ihren Jugendlichen praktisch angeleitet werden? Dann können Sie hier einen Workshop buchen.

Suchen Sie unsere bereits durchgeführten Online-Seminare für media.labs oder Peter Bauers Tutorial-Reihe "Appetit Appchen"? Dann werden Sie in unserer Mediathek fündig.

Weiterbildung in Hannover am 07.11.2019

Links: Die erste Weiterbildung der media.labs war ein voller Erfolg - alle Betreuer/-innen haben sich aktiv mit den Tablets auseinandergesetzt und viele ihrer Fragen konnten gemeinsam beantwortet werden. Dabei kam auch der Spaß nicht zu kurz. 

Rechts: Der 14-jährige Louis demonstriert den restlichen Teilnehmer/-innen, dass das media.lab auch von der Beteiligung der jungen Generation als Ehrenamtliche lebt - er selbst leitet mit Unterstützung einer erwachsenen Hauptamtlichen sehr erfolgreich eine eigene media.lab-Gruppe. An der Weiterbildung in Hannover brachte Louis den anderen Betreuer/-innen der media.labs bei, wie man mit iMovie Filme drehen und schneiden kann.