Steckbrief des Leseclubs DRK-Familienzentrum:

Standort-Einrichtung: DRK-Familienzentrum Telefon: 05861-6784
Adresse: Am See 2, 29451 Dannenberg
Ansprechpartner: Sandra Lüdtke-Prehm und Angela Behr Internetadresse: www.drk-dan.de
Bündnispartner: Nicolas Born Bibliothek Dannenberg Telefon: 05861-1821
Adresse: Lindenweg 18, 29451 Dannenberg E-Mail-Adresse: buecherei.dannenberg@t-online.de
Ansprechpartner: Anja Fricke Internetadresse: www.nicolasbornbibliothek.de
Name des Leseclubs: DRK-Familienzentrum
Öffnungszeiten: Dienstag: 15:00 - 17:00 Uhr "1. und 2. Klasse"
Mittwoch: 15:00 - 16:30 Uhr "2., 3. und 4. Klasse"
Donnerstag: 08:30 - 09:00 Uhr "Schulanfänger"
Betreuer/innen: Jasmin Jaensch,
Henrike Schuhmacher,
Sandra Schulz
Unser Ziel: Wir wollen zusammen mit den Leseclub-Mitgliedern jede Menge schöne und spannende Nachmittage verbringen, an denen wir die Kinder spielerisch an das Lesen heranführen und Lesefreude vermitteln wollen. Gemeinsam tauchen wir ein in die Welt der Bücher und Geschichten und lassen das Gelesene durch unterschiedliche Aktionen, wie z. B. Basteln und Gestalten, Forschen und Entdecken, Raten und Spielen oder Bewegen und Rausgehen, lebendig werden.
Unsere schönste Aktion: In den Sommerferien 2015 haben wir uns mit vielen verschiedenen Aktionen am Ferienpass-Programm des Landkreises Lüchow-Dannenberg beteiligt. Im Rahmen verschiedener Veranstaltungen konnten die Kinder in magische Bücherwelten eintauchen, gemeinsam mit der kleinen Hexe zaubern oder geheimnisvolle Amulette herstellen, mit Prof. Dr. Hokus im Zauberlabor experimentieren, mit Pippi Langstrumpf auf Sachensuche gehen, mit dem kleinen Drachen Kokosnuss Abenteuer im Flaschenland erleben, mit Grausi lebendige Krabbeltierchen erforschen u.v.m. Die Ferien-Aktionen stießen auf große Resonanz.
Was uns ausmacht: Wir sind ein sehr motiviertes und pädagogisch qualifiziertes Betreuer-Team und hoffen, dass wir unsere Leseclub-Mitglieder mit unserer Begeisterung für Kinder- und Jugendbücher und unserer Freude an der Arbeit im Leseclub, anstecken können!
Unsere Lieblingsbücher sind: Tanya Stewner - "Liliane Susewind",
Ingo Siegner - "Der kleine Drache Kokosnuss",
Alle Bücher rund um "Star Wars"


Wie kann man sich für den Leseclub anmelden?

Jedes interessierte Kind kann entweder einfach während der Öffnungszeiten des Leseclubs vorbei kommen und sich anmelden oder vorher anrufen oder eine E-Mail an uns schreiben. Ganz besonders freuen wir uns auch über den Besuch von Kindern aus Flüchtlingsfamilien!

Wie kann man sich ehrenamtlich im Leseclub engagieren?

Engagierte Menschen jeden Alters sind jederzeit herzlich willkommen! Die Möglichkeiten sich einzubringen sind, wie der Leseclub auch, vielfältig: z.B. Betreuung einer Leseclub-Gruppe, Beteiligung an einzelnen Aktionen, finanzielle Unterstützung (für noch fehlende Ausstattung sowie Projekte und Exkursionen), Medienspenden u.v.m. Auch über eine Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen, Vereinen u.ä. würden wir uns sehr freuen! Einfach per Telefon, E-Mail oder Besuch einen Termin mit den Ansprechpartnerinnen vereinbaren!